Schätze aus Cinque Terre und Toskana

2

Die Toskana und Cinque Terre bieten unendliche Mengen an beeindruckenden Stellen, eine Menge zu erleben, guten Wein und fantastisches Essen. Einige unserer liebsten Schätze in dieser Gegend haben wir fotografisch aufbereitet.

1. Pitigliano (die Stadt im Fels) – wahnsinnig beeindruckend
Pitigliano - Medieval Manhattan Pitigliano - Medieval Manhattan

2. Florenz – die KulturhauptstadtFlorenz

3. Die Weinberge in der ToskanaWeinberge Toskana Weinberge Toskana

4. San Gimignano – Das mittelalterliche Manhattan
San Gimignano

5. Die Dörfer der Cinque Terre: Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola, Riomaggiore. Beeindruckend ist auch der Wanderweg, der alle Dörfer verbindet.Cinque Terre Cinque Terre Cinque Terre

6. Die Altstädte von Pisa, Siena, Arrezo, Lucca und LivornoPisa Pisa Pisa Der schiefe Turm von Pisa Der schiefe Turm von Pisa Platz Straßen Rauchen Lucca

Was liebt ihr in der Toskana?

 


Du willst mehr erfahren, unsere kostenlosen eBooks und weitere Inhalte, auf die nur unsere Abonnenten zugreifen können, bekommen?

Tage Dich jetzt ein und bekomme das kostenlose eBook „10 Tipps für Dein perfektes Reisefoto“ und unser Tool für die Analyse Deiner finanziellen Situation für die Vorbereitung Deiner großen Reise!

Garantiert kein SPAM, denn davon gibt es genug. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Teile diesen Artikel!

Über den Autor

... ist leidenschaftlicher Fotograf und immer auf der Suche nach wundervollen Motiven. Außerdem ist er begeistert von Webtechnologien und hat zu diesem Thema mehrere Artikel in Expertenzeitschriften veröffentlicht. Fotografische Highlights der bisherigen Reisen waren für ihn Hawaii (auf Grund der Vielfältigkeit), Indien und Nepal. Folge uns auf Facebook und abonniere unseren Newsletter.

2 Kommentare

  1. Hallo ihr drei,

    tolle Fotos von der Toskana!
    Wart ihr auch schon in der Maremma? Wir waren im Mai vor unserer Überfahrt nach Sardinien dort und es hat uns wahnsinnig gut gefallen. Talamone ist zB ein wunderschönes Dorf und die Landschaft ist ziemlich wild. Die Maremma-Rinder mit ihren riesigen Hörnern sind auch ziemlich beeindruckend.

    Die Toskana ist mir manchmal schon etwas zu überlaufen, aber in der Maremma ist es noch ein bisschen ruhiger. (Zumindest außerhalb von Juli und August 🙂

    Liebe Grüße

    Melanie

    • Hallo Melanie,
      vielen Dank für Deinen Kommentar. In der Maremma waren wir noch nicht, klingt aber sehr schön und spannend. Vielen Dank für den Tipp!

      Beste Grüße, David

Hinterlasse eine Antwort