Amsterdam an einem Wochenende zu erobern ist kühn. Für alle, die dies dennoch vorhaben, haben wir fotografisch 10 Dinge festgehalten, die unbedingt auf Deiner Liste stehen sollten:

1. Besuche die schwimmenden Blumenmärkte
Blumenmarkt
Blumenmarkt

2. Nutze das Transportmittel der Amsterdamer, um mehr von Deinem Aufenthalt zu habenFortbewegung

3. Durchquere den Stadtteil „Jordaan“ und bewundere die WesterkerkJordaan

4. Nutze Dein Fahrrad und entdecke Amsterdam-Nord. Iss im Hotel De Goudfazant und gehe eine Runde Bouldern (direkt nebenan).Amsterdam Nord

5. Finde eine Windmühle (wenn Du Durst hast, am besten Brouwerij ‚t IJ)Mühle

6. Genieße die Abendsonne am Wasser, am besten bei Eetcafe Vrijburcht auf Ijburg mit hausgemachten KrokettenIjburg

7. Genieße die Aussicht über Amsterdam von NEMONemo

8. Sauge die einmalige Krachten-Architektur Amsterdams einKrachten9. Nutze Airbnb um wie ein Local zu wohnen. Besuche das Rijksmuseum und das Van Gogh Museum und entspanne zwischendurch im Vondelpark

Amsterdam

10. Laufe die Kanäle ab und buche ein Abend-Tour mit einem Boot durch die Kanäle – es lohnt sich!Amsterdam

Was kannst Du noch für Amsterdam empfehlen?

 

Teile diesen Artikel!

Über den Autor

... ist leidenschaftlicher Fotograf und immer auf der Suche nach wundervollen Motiven. Außerdem ist er begeistert von Webtechnologien und hat zu diesem Thema mehrere Artikel in Expertenzeitschriften veröffentlicht. Fotografische Highlights der bisherigen Reisen waren für ihn Hawaii (auf Grund der Vielfältigkeit), Indien und Nepal. Folge uns auf Facebook und abonniere unseren Newsletter.

Hinterlasse eine Antwort